Vasilis Galanis: Unter dem Asphalt gibt es einen Strand

“Irgendwann wird Erde frühere Zivilisationen, das frühere Leben, und die Fossilien abdecken. Historisch gesehen wird das gleiche mit der Gegenwart und der Vergangenheit geschehen. es hat mit der Trennung des Menschen von der Natur zu tun.”

Eden (sous la plage, les paves)

Vasilis Galanis, Interviewauszug

Vasilis Galanis

Vasilis Galanis studied at the Department of Visual and Applied Arts / Aristotelian University of Thessaloniki (Greece), the Instituto Politecnico de Lisboa, and the Athens School of Fine Arts.
His work, painting, etching, installations focus on the relationship between man and nature, often approached in a sarcastic and paradoxical manner.